Die Adelung der Fischkonserve.

Von Alpen: Feine Fische aus heimischen Gewässern. Verpackt in edlen, handgefertigten Konserven. 5 von 5 Flossen.

Frische Fische fischt Philipp Dornbusch. Seit 2022 verwandelt der Gründer von Von Alpen fangfrische Süßwasserfische in edle Konserven. Jeder Fisch wird per Hand verarbeitet und in kleinen Chargen konserviert. Bevor sie in der Dose landen, schwimmen Saibling, Karpfen und Forelle vergnügt in sauberen, heimischen Gewässern. Geprägt durch seine Kindheit auf dem elterlichen Betrieb mit eigenen Fischgewässern, pflegt Philipp eine enge Bindung zur Fischerei. Ausschließlich aus zertifizierten und nachhaltigen Quellen kommen die Fische, damit die Fischbestände auch ja nicht überfischt werden und das Ökosystem nicht geschädigt wird. Darüber hinaus setzt Von Alpen auf eine nachhaltige Produktion, die darauf abzielt, den CO2-Ausstoß zu reduzieren und den Energieverbrauch zu optimieren.

Dass ein edles, hochwertiges Produkt auch ein schönes, attraktives Äußeres braucht, hat Philipp verstanden und umgesetzt. So strahlen alle drei Sorten in einem schönen Look und schauen schon von Außen zum Anbeißen aus. Wer noch Inspiration braucht, wie man die Fische am besten genießt: Warm und kalt. In Salaten und Sandwiches, als Hauptgericht wie Fischaufläufe und Eintöpfe. Oder einfach ganz rustikal direkt aus der Dose, mit frischen, knusprigen Brot dazu. Zu kaufen gibt es die guten Konserven im Onlineshop von Von Alpen, sowie in ausgewählten Shops. Mahlzeit!

Social Media nervt alle. Email fetzt.